2033. MLb-Lesung – Mae Ludwig


Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Fr. 10. Dezember 2021
19:30
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Online: Bitte anmelden


Maedy von den Wortkriegern liest drei Geschichten aus ihrem Kurzgeschichten-Zyklus mit dem Titel „Kreis mit Kreuz“.

Carmen erlebt Gewalt in der Beziehung. Sie führt einen Kampf mit sich selbst, enttäuschten Erwartungen und nicht zuletzt mit Alexander.

Doro ist dagegen in einer deutschen Durchschnittsbeziehung mit zwei Kindern und Eigentumswohnung. Aber sie hat Zweifel, ob das alles so richtig ist. Dann trifft sie Karsten, einen alten Bekannten, einen geschiedenen Teilzeitpapa.

Heike trifft es eigentlich noch am besten. Nach über zwanzig Jahren ist sämtliche Leidenschaft und Erotik aus der Ehe verschwunden. Ist Tantra ein Ausweg?

Die Autorin, die unter dem Pseudonym Mae Ludwig schreibt, wurde 1978 im Ruhrgebiet geboren und wuchs am Niederrhein auf. Nach Zwischenstationen in Freiburg und Wien wohnt und arbeitet sie seit elf Jahren in ihrer Wahlheimat München.

Die Veranstaltung findet via Zoom statt. Bitte melden Sie sich an unter lesung@muenchner-literaturbuero.de, damit wir Ihnen die Zugangsdaten zusenden können.

Foto: Franc Beno