2002. Lesung – Patricia Malcher


Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Fr. 2. April 2021
19:30
Termin im Kalender eintragen: iCal

Veranstaltungsort
Web: Online via Zoom


Patricia Malcher liest aus ihrem Debütroman LIEB KIND und stellt ihr nächstes Roman-Projekt mit dem Arbeitstitel NACHKOLORIERT vor.
LIEB KIND handelt von einer dominanten Mutter-Sohn-Beziehung, von einem Verbrechen und von der Liebe im Allgemeinen. Der Roman ist im Herbst 2020 im Wiener Verlag Text/Rahmen erschienen.
Patricia Malcher wohnt, liest und schreibt in Lüdinghausen, einer deutschen Kleinstadt im Münsterland.
Ihre literarische Vorliebe gilt deutschsprachiger Gegenwartsliteratur sowie moderner und zeitgenössischer Belletristik.
Sie ist Mitglied im Verband dt. Schriftstellerinnen und Schriftsteller.

patriciamalcher.wordpress.com
instagram.com/patriciamalcher_autorin

Die Lesung findet  online via Zoom statt. Bitte melden Sie sich an als als Zuhörer/in und Diskutant/in unter lesung@muenchner-literaturbuero.de, damit wir Ihnen die Zugangsdaten zuschicken können.

Eintritt frei.