Video-Lesung: Athana – von Stephan Priddy

Diese Erzählung schrieb Stephan Priddy im Rahmen eines Kurses an der Schreibschule München. Als Inspiration dienten Mythen aus der Frühgeschichte der Menschheit. Die Geschichte wird in der Anthologie „Hin und Weg – Geschichten für unterwegs“ veröffentlicht werden, geplante Veröffentlichung Ende 2020.

Bitte akzeptieren Sie YouTube Cookies, um das Video abzuspielen. Wenn Sie akzeptieren, gelangen Sie zu den Inhalten bei YouTube, eine Dienstleistung von einem US-Anbieter. Die USA sind kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts. Weitere Hinweise siehe Datenschutzerklärung.

YouTube privacy policy

Wenn Sie die Bedingungen akzeptieren, wird Ihre Auswahl gesichert und die Seite neu geladen.

Stephan Priddy, geboren in Wadersloh, ist Wahlmünchner. Beruflich hat er viel mit Büchern zu tun. Seit einigen Jahren betreibt der Talentierte das Schreiben als Hobby und las auch schon im MLb: Am 12.10.2018 gab er im Rahmen der Autorengruppe „Elvira and Friends“ sein Bestes. Priddys kommunikative Art und seine kreativen Ideen regten immer wieder zu interessanten literarischen Diskussionen im MLb an.


Wir laden die Autoren und Autorinnen ein, welche einen ihrer Texte hier präsentieren wollen, ihn auf Video oder Audio aufzunehmen und auf YouTube, Vimeo oder DailyMotion (für Videos) bzw. SoundCloud oder Mixcloud (für Audios) hochzuladen und die entsprechende URL an uns zu schicken. Für Audio-Dateien gibt es eine Alternative: Sie können per Anhang einer E-Mail (lesung@muenchner-literaturbuero.de) direkt an uns geschickt werden.